Rennwochenende

Am Wochenende standen wieder zahlreiche Events am Plan.  Einige RC Athleten konnten sich wieder gut platzieren.

Triathlon Podersdorf Langdistanz (3,8/180/42):

In Podersdorf ging der 25. Int. Triathlon über die Bühne. Mit einer Zeit von 9:56 konnte sich Anton Steinpatz über einen neuen persönlichen Rekord freuen. Mit dieser Topzeit landet er auf den 25. Gesamtrang. In seiner Klasse erreichte er den hervorrangenden 5. Platz.

Ötztaler Radmarathon:

In Sölden stand der traditionelle Ötztaler Radmarathon am Programm. 2 Starter des RC Altenmarkt stellten sich der Herausforderung bei kalten und feuchten Bedingungen: 238 KM – 5500 HM!!

222. Horner Bernhard (08:29:30)
2288. Gerold Bernhard (10:56:12)

Ironman Salzburg Zell am See 70.3:

Am gleichem Tag fand in Zell am See der erste Ironman 70.3 statt. Bei einer gefährlichen Radstrecke und sehr nassen Bedingungen ab der 2. Rennhälfte konnte sich Michael Nebauer auf den 740. Gesamtrang platzieren. In seiner Klasse erreichte er den 146. Platz mit einer Zeit von 05:39:35.

Mondseeland Triathlon

In Mondsee ging es diesmal für unsere Iron(wo)man Katrin Lang über 1,5/40/10km. Sie platzierte sich wieder sensationell auf den 4. Gesamtrang bei den Frauen und in ihrer Klasse sogar auf den 3. Rang.

 

Gratulation an alle Teilnehmer!! Nun heißt’s trainieren für die Clubmeisterschaft am 8.9.2012.