Sonniger Amade Radmarathon 2017 – Stockerlplatz gesichert

Am Sonntag, dem 28. Mai, ging der 24. Amade Radmarathon in Radstadt über die Bühne. Bei perfekten Sommerwetter fiel um 07:30 der Startschuss am Stadtplatz in Radstadt. Der RC Altenmarkt stellte heuer 11 StarterInnen auf der kurzen und 4 Starter auf der langen Distanz. Die KämpferInnen auf der kurzen Strecke konnten in der Teamwertung den 3. Platz erobern und sicherten uns somit einen Stockerlplatz beim top-besetzten Amade Radmarathon. Hier die RCA-Ergebnisse:

lange Strecke:

76. Michael Lainer 4:21.42,16
79. Roland Winter 4:22.17,38
80. Arnold Völkl sen. 4:22.17,65
180. Kaspar Schober 4:56.17,41

Teamwertung 8. Platz

kurze Strecke:

Damen:

17. Eva Gerold 3:27.48,94

Herren:

11. Matthias Mayr 2:35.22,64
12. Christoph Seebacher 2:35.50,56
33. Markus Rehrl 2:41.13,82
42. Robert „Valentino“ Sieberer 2:44.16,00
63. Hermann Schneider 2:49.24,12
69. Markus Schneider 2:50.25,88
70. Gerhard Bernhofer 2:50.26,20
88. Robert Rosenberger 2:55.19,96
91. Philipp Hartl 2:57.31,71
98. Frank Dietrich 2:59.49,34

Teamwertung 3. Platz!

Ergebnisse: https://services.datasport.com/2017/velo/amade/

Weiter gehts am Samstag beim Bergsprint in St. Johann Alpendorf und am Sonntag beim Glocknerkönig in Bruck!