Horner am Horn am Podium

Im Zuge der Österreich Rundfahrt findet jedes Jahr die Krone Kitzhorn Challgene auf das Kitzbühler Horn statt. Bei der wohl steilsten Steigung in den Alpen warten 7,5 km und 920 HM auf die Starter. Heuer waren wieder 2 RC Altenmarkt Athleten am Start. Bernhard Horner schaffte in seiner Altersklasse mit einer Superzeit den Sprung aufs Stockerl.

Ergebnisse:

14. Bernhard Horner 00:36:35.671 (3. B-Klasse)
148. Christoph Pichler 00:46:08.940 (52. A-Klasse)

horn

 

Weiter geht’s nächstes Wochenende mit der Salzkammergut Trophy am Samstag und einer gemütlichen Ausfahrt bei „Radstadt fährt Rad“ am Sonntag..

3 Podestplätze am Wochenende

KitzAlpBike Marathon

Am Samstag starteten Hermann, Markus und Christoph auf der light Distanz beim Kitzalp Marathon. Bei perfekten MTB-Wetter galt es die 16 km mit gut 600 hm inkl. Lisi Osl Downhill Trail zu überwinden. Nach dem Uphill fanden sich alle 3 in den TOP 10. Beim sehr selektiven Downhill und beim Cross Country-artigen Finish wurden, aufgrund der nicht vorhandenen Streckenkenntnisse, leider noch einige Plätze eingebüßt. Beim Zielsprint mit seinem Bruder, riss Hermann zudem kurz vor dem Ziel noch die Kette, wie das Foto beweist. Trotzdem fanden sich alle 3 auf dem Stockerl wieder!!

3. Christoph Seebacher 47.54,3 (3. AK Herren)
14. Hermann Schneider 54.14,0 (2. AK 40+)
15. Markus Schneider 54.14,9 (3. AK 40+)

Ergebnisse:

http://services.datasport.com/2014/mtb/kitzalp/

Mondsee Radmarathon

Am nächsten Tag stand die nächste Challenge an, der Mondsee Radmarathon. Über die 140 km fuhren James und Bernhard, wobei für James das Rennen als Vorbereitung für die TransAlp gilt. Der Start verlieft zwar noch trocken, aber im Laufe des Rennens setzte immer häufiger Regen ein und somit war ein nasses Finish angesagt.

28. Bernhard Horner 3:27:01.02 (6. AK 45+)
389. James Hinsby 4:52:51.39 (203. AK Herren)

Ergebnisse:

http://www.pflanzl.info/Seiten/Results/Results_PDF2014/20140629Mondsee/20130630Mondsee.htm

Gratulation an alle Racer des Wochenendes. Als Nächstes steht der Kärntner Radmarathon und die gemeinsame Ausfahrt zur Österreich Tour am Plan.

Capture