2 Stockerlplätze beim Amadé Radmarathon 2014

Regen, 5 Grad, typisches Wetter für den Amade Radmarathon. Für 6 unserer RC Altenmarkt Fahrer war das Wetter kein Hindernis. Christoph Pichler, Roland Winter, Gerhard Bernhofer, James Hinsby, Thomas Pichler und Bernhard Ellmauthaler stellten sich der Herausforderung und kämpften sich bei sogar leichtem Schneefall in der Ramsau ins Ziel.

Besonders erwähnenswert war Christoph Pichler unterwegs. Er platzierte sich in der Regionalwertung auf den 3. Platz hinter Hans Peter Obwaller und Günther Gruber. Zudem erreichten die RC Altenmarkt Fahrer in der Teamwertung den 3. Platz.

Ergebnis 98 km:

27. Christoph Pichler 2:57.19,5 (6. AK-Master)
35. Roland Winter 3:02.05,8 (10. AK-Master)
55. Gerhard Bernhofer 3:16.24,9 (17. AK-Master)
70. James Hinsby 3:20.11,5 (22. AK-Master)
100. Thomas Pichler 3:31.38,7 (53. AK Men)
162. Bernhard Ellmauthaler 3:54.45,6 (53. AK-Master)

Link zu den Ergebnissen:

http://services.datasport.com/2014/velo/amade/

Gratulation das ihr dem Wetter getrotzt und uns den 3. Platz in der Teamwertung geholt habt. Nächstes Event ist der Glocknerkönig in 2 Wochen in Bruck.

Foto 2

Salzburg Marathon 2014

Wenn das Wetter nicht so richtig zum Radfahren einlädt, müssen wir halten laufen gehen. Unter diesem Motto starteten am Sonntag drei Jungs des RC Altenmarkts beim Marathon in Salzburg.

Bei kühlen und feuchten Witterungsverhältnissen startete Erwin Stranger über 10km und erreichte dabei den 34.Platz mit einer Fabelzeit von 39min 55sec. Er knackte damit die 40min Schallmauer!

Beim Halbmarathon starteten Arno Winter und Toni Steinpatz. Arno erreichte das Ziel mit einer starken Zeit von 1 h 24 min 28 sec und belegte dabei den 81. Platz. Toni kam nach 1 h 22 min 20 sec ins Ziel und platzierte sich damit auf den 55.Platz.

Ergebnisse findet ihr unter folgenden Link:

http://www.pentek-timing.at/results/show_results.php?v=12326

Was lernen wir daraus? Unsere Jungs können nicht nur stark radfahren sondern auch richtig schnell laufen!

Gratulation an unsere Läufer!!

Weiter geht’s in 2 Wochen mit dem Amade Radmarathon. Dort hoffen wir auf ein großes RC Altenmarkt Starterfeld und vielen RC Fans an der Strecke.

4_SalzburgMarathon-001